Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Laboratorium für Nano- und Quantenengineering
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Laboratorium für Nano- und Quantenengineering
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Promotionsprogramme

School for Contacts in Nanosystems

The PhD programme Contacts in Nanosystems brings together the different, but complementary expertises of physicists and engineers at the three universities in Braunschweig, Clausthal-Zellerfeld and Hannover joining with PTB Braunschweig to achieve a better understanding and control of contact effects in nanostructures. Contacts in Nanosystems is funded within the Lower Saxony PhD-programme.

Hannover School for Nanotechnology

Die Hannover School for Nanotechnology (hsn) ist ein koordiniertes Doktorandenprogramm des Laboratoriums für Nano- und Quantenengineering der Leibniz Universität Hannover gemeinsam mit der Hochschule Hannover, gefördert als niedersächsisches Promotionsprogramm durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur. In das Programm eingebunden sind die Disziplinen Physik, Chemie, Elektrotechnik und Maschinenbau. Das Ziel des Promotionsprogramms ist die interdisziplinäre Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem hochaktuellen Gebiet der Nanotechnologie. Die hsn hat es sich zum Ziel gesetzt, hervorragende Ausbildung in exzellenten Forschungsprojekten zu bieten und in möglichst kürzer Zeit ohne Qualitätsverlust zur Promotion zu führen.