Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Laboratorium für Nano- und Quantenengineering
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Laboratorium für Nano- und Quantenengineering
  • Zielgruppen
  • Suche
 

NanoDay 2012

Der achte NanoDay des LNQE in Hannover

Am Donnerstag, den 27. September 2012 fand der jährliche NanoDay des Laboratoriums für Nano- und Quantenengineering (LNQE) in Hannover statt. In Vorträgen und einer Postersitzung wurden die neusten Forschungsergebnisse aus den interdisziplinären Arbeitsgruppen auf dem Gebiet Nanotechnologie präsentiert.

Die durch den Freundeskreis der Leibniz Universität Hannover geförderten Posterpreise gingen dieses Jahr an:

„Preparation of large step-free mesas on Si(111) by molecular beam epitaxy“
J. Krügener, A. Fissel, H. J. Osten
Institut für Materialien und Bauelemente der Elektronik, Leibniz Universität Hannover

„Luminescent TiO2 nanoparticles?“
J. Schneider, R. Dillert, D. Bahnemann
Institut für Technische Chemie, Leibniz Universität Hannover

"Quantum interference in an electron-hole graphene ring system"
Dmitri Smirnov
Institut für Festkörperphysik, Abteilung Nanostrukturen

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Vortragenden und Teilnehmer des NanoDay 2012!

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

Fotos: Fritz Schulze Wischeler, Konferenzfoto: Oliver Kerker

Programm des NanoDay 2012

Vorträge: Leibniz Universität Hannover, Appelstr. 4, 30167 Hannover, Multimediahörsaal, Technische Informatik (Gebäude 3703)

Postersitzung: Leibniz Universität Hannover, Schneiderberg 39, 30167 Hannover, Foyer, Laboratorium für Nano- und Quantenengineering (Gebäude 3430)

09:15 Begrüßung

09:15 - 10:45 Sitzung I (im Multimediahörsaal)

  • Kontrollierte Quantenchemie bei ultrakalten Temperaturen“
    S. Ospelkaus
    Institut für Quantenoptik, Leibniz Universität Hannover
  • Nanoschichten zur Erfassung starker und schwacher Magnetfelder"
    R. Kruppe, A. Wienecke, M. Wurz und L. Rissing
    Institut für Mikroproduktionstechnik, Produktionstechnisches Zentrum, Leibniz Universität Hannover
  • Nanoporöse Silica Nanopartikel für biomedizinische Anwendung“
    A. Christel, A. Neumann, S. Williams, C. Kasper, P. Behrens
    Institut für Anorganische Chemie, Leibniz Universität Hannover

10:45 - 11:15 Kaffeepause

11:15 - 12:15  Sitzung II

  • Form- und Zusammensetzungskontrolle von Nanokristallen durch kolloidchemische Methoden“
    D. Dorfs
    Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie, Leibniz Universität Hannover
  • „Optical magnetism of Si nanoparticles: Theory and experiment”
    A. Evlyukhin, U. Zywietz, C. Reinhardt, and B. Chichkov
    Laser Zentrum Hannover e.V., Nanotechnology Department

12:20 Konferenzfoto

12:30 - 13:30 Mittagspause

13:30 - 15:00 Postersitzung (im LNQE-Forschungsbau)

15:00 – 15:15 Verleihung des Posterpreises (im Multimediahörsaal)

15:15 – 16:45 Sitzung III

  • Einfluss von Schichtspannung auf die dielektrischen Eigenschaften von Seltene Erden Oxiden“
    D. Schwendt und H. J. Osten
    Institut für Materialien und Bauelemente der Elektronik, Leibniz Universität Hannover
  • „Riesenmagnetowiderstand in hochbeweglichen zweidimensionalen Elektronensystemen“
    L. Bockhorn und R. Haug
    Institut für Festkörperphysik, Abteilung Nanostrukturen, Leibniz Universität Hannover
  • Photokatalytische Wasserspaltung an Mischoxidkatalysatoren“
    I. Ivanova, T. Kandiel, R. Dillert, D. Bahnemann
    Institut für Technische Chemie, Leibniz Universität Hannover

Im Anschluss: Gemütlicher Ausklang des NanoDay 2012 im LNQE-Forschungsbau.