Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Laboratorium für Nano- und Quantenengineering
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Laboratorium für Nano- und Quantenengineering
  • Zielgruppen
  • Suche
 

NanoDay 2006

Am Freitag, den 29. September 2006 fand der zweite NanoDay des LNQE in Hannover statt. Das Programm dieses NanoDay bestand aus 10 Vorträgen mit je 25 Minuten Länge und einer in zwei Teile gelockerten Poster-Sitzung mit über 50 Postern. Alle Beiträge kamen aus den 23 Arbeitsgruppen des LNQE und zeigten das breite Spektrum der Nanotechnologie im LNQE. Der Workshop war (trotz des nahen Wochenendes mit Brückentag) mit etwa 200 Teilnehmern im Laufe des Tages hervorragend besucht.

Die gezeigten Beiträge verdeutlichen die wissenschaftliche Vielfalt der Forschung im LNQE, das Programm ist unten einzusehen.

Die Vorträge des NanoDay 2006 werden nach der Freigabe durch die Autoren im Downloadbereich bzw. im internen Bereich als PDF bereit stehen.

Das LNQE bedankt sich bei allen Teilnehmern und Beitragenden für das gute Gelingen des NanoDay 2006. Wir sehen uns spätestens am NanoDay 2007!

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

Materialien zum Download

Vorträge des NanoDay 2006

Ort: Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover, Hauptgebäude (1101), Vorträge im Kleinen Physikhörsaal (F342), Poster im Lichthof.

09:00 - 10:45 Sitzung I - Vorsitz: H.-Jörg Osten

  • Michael Oestreich
    "Spintronik: Physikalische Grundlagen für eine neuartige Halbleiterelektronik"
    Institut für Festkörperphysik, Abteilung Nanostrukturen
  • Roland Marschall, Stefan Frisch, Michael Wark und Jürgen Caro
    "Neue Konzepte für die Entwicklung von Brennstoffzellmembranen - Traum und Wirklichkeit"
    Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie
  • Andreas Stock und Ludger Overmeyer
    "Nanotechnik im Förderband"
    Institut für Transport- und Automatisierungstechnik

10:45 - 11:15 Kaffeepause

11:15 - 12:15 Sitzung II - Vorsitz: Peter Behrens

  • Eberhard Bugiel
    "NANO´s, im TEM ganz groß"
    Institut für Materialien und Bauelemente der Elektronik
  • Rolf Haug
    "Halbleiterquantenpunkte: Zukünftige Bausteine der Quanteninformationsverarbeitung?"
    Institut für Festkörperphysik, Abteilung Nanostrukturen

12:15 - 13:30 Mittagspause

13:30 - 15:00 Sitzung III - Vorsitz: Rolf Haug

  • Boris Ufer und Peter Behrens
    "Molekulares Schalten in nanoporösem Siliciumdioxid"
    Institut für Anorganische Chemie
  • Karina Morgenstern
    "Realraum Untersuchung elektroneninduzierter Reaktionen auf Oberflächen"
    Institut für Festkörperphysik, Abteilung Oberflächen
  • Jian Xiong und Wolfgang Mathis
    "Quantentransport in Nanostrukturen mit Anwendungen auf CMOS-Schaltungen"
    Institut für Theoretische Elektrotechnik

15:00 - 16:00 Postersitzung Teil I

Dabei Ca.15:30 LNQE-Konferenzphoto

16:00 - 17:00 Sitzung IV - Vorsitz: Hans-Heinrich Gatzen

  • Elena Fadeeva, Jürgen Koch und Boris N. Chichkov
    "Superauflösende nichtlineare Femtosekundenlaserlithographie"
    Laser Zentrum Hannover e.V.
  • Herbert Pfnür
    "Metallische Nanodrähte und Nanokontakte"
    Institut für Festkörperphysik, Abteilung Oberflächen

17:00 - 18:00 Postersitzung Teil II

18:00 Ende