LNQE

Willkommen

Das Laboratorium für Nano- und Quantenengineering ist ein interdisziplinäres Leibniz Forschungszentrum der Leibniz Universität Hannover auf dem Gebiet Nanotechnologie. Inhaltliche Ziele sind hierbei sowohl exzellente Grundlagenforschung als auch anwendungsbezogenes Engineering im Nanobereich begleitet durch entsprechende fachübergreifende Ausbildung. Zurzeit sind 30 Arbeitsgruppen aus fünf Fakultäten beteiligt. Zur Verwirklichung seiner Ziele betreibt das Laboratorium für Nano- und Quantenengineering ein gemeinsam genutztes Forschungsgebäude in Hannover mit Laboren, Geräten etc. und insbesondere Reinräumen.

Viel Spaß auf unseren Webseiten wünschen Ihnen

Prof. Dr. Rolf Haug 
Sprecher des Vorstandes

Dr. Fritz Schulze Wischeler
Geschäftsführer

Hannover School for Nanotechnology

hsn, the Hannover School for Nanotechnology, is coordinated PhD-programme of the Laboratory of Nano and Quantum Engineering from Leibniz Universität Hannover together with Hochschule Hannover funded within the Lower Saxony PhD-programme. Involved in the programme are the disciplines of physics, chemistry, electrical engineering, and mechanical engineering. The research is on nanotechnology, concentrated on transformation, transport and storage of energy. More on www.hsn.uni-hannover.de

Studiengang Nanotechnologie

Durch das Laboratorium für Nano- und Quantenengineering initiiert, bietet die Leibniz Universität Hannover den interdisziplinären Bachelorstudiengang Nanotechnologie an, der durch die Verknüpfung der Disziplinen Chemie, Elektrotechnik, Maschinenbau und Physik im hochinterdisziplinären Fachgebiet der Nanotechnologie besonders qualifiziert. Seit dem Wintersemester 2011/2012 wird auch der weiterführende Masterstudiengang angeboten, der durch Spezialisierungsmöglichkeiten individuell ausgestaltet werden kann, um den persönlichen Interessen und den Anforderungen der sich wandelnden Wissenschaft zu entsprechen. Mehr

Keine News in dieser Ansicht vorhanden

Keine News in dieser Ansicht vorhanden

Letzte Änderung: 02.10.2014
 
Verantwortlich LNQE